Magazin als PDF ansehen

Tettnang hat Flair!

 

Mit seinen Schlössern und seiner malerischen Altstadt überzeugt es nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, sondern auch Touristen und Besucher aus der Region. Internationale Hightech Unternehmen, aber auch kleinere und mittlere Betriebe bieten anspruchsvolle Arbeitsplätze. Vielfältige gastronomische Angebote und florierendes traditionelles Handwerk nicht nur bei Bäckern und Metzgern sowie ein gut sortierter Einzelhandel sorgen für attraktive Rahmenbedingungen. Wie das mit immer länger leer stehenden Geschäften in der Innenstadt zusammenpasst? D’Stadtfreunde vermuten, dass der Online-Handel eine Rolle spielen könnte. Auch das fehlende Stadtmarketing macht sich schmerzhaft bemerkbar. Fest steht, die Bürger, die Verwaltung, die Wirtschaft, Handel und Kultur gehören zusammen, sie prägen eine Stadt und ihre Atmosphäre. Lasst uns in die Stadt gehen und ihre Angebote genießen. Der Wochenmarkt am Dienstag, der Städtlesmarkt am Samstag, viele Geschäfte und Cafés in der Karlstraße und in der Montfortstraße freuen sich über Ihren Besuch. Und wenn Corona seinen Griff wieder lockert, gibt’s auch wieder mehr kulturelle Veranstaltungen, versprochen. Bis dahin heißt es durchhalten. In diesem Sinne, runter vom Sofa und rein in die Stadt.

 

Viel Freude beim Lesen wünschen

d‘Stadtfreunde Tettnang

Fotos:Fotografie Trautmann